Archiv

Hinweis: Vor dem 1. März 2014 erschienene Artikel stammen von der ehemaligen Fraktion Bürgerliste/Die Grünen.

Zum Handeln kommen!

19.10.2020 Ein heißer Jahresausklang steht uns bevor. Stadtrat, Verwaltung und hoffentlich alle Bürgerinnen und Bürger kämpfen gemeinsam darum, das Rennen zwischen Infektion und Impfstoff ‚mit Abstand’ zu gewinnen.

Im Stadtrat geht es dagegen in den Nahkampf. In absehbar zahlreichen Sitzungen werden wir um einen schwierigen städtischen Haushalt ringen. Die aktuellen und leider zu erwartenden Corona-Folgen sind aufzufangen. Trotzdem muss es uns gelingen, entscheidende Weichenstellungen für die Zukunft der Stadt zu treffen. Wir wollen nicht nur Verwalten, wir wollen Gestalten. Hier ein paar Eckpunkte: mehr lesen

Kultur: Zusammenhänge und die Notwendigkeit zum Blick aufs Ganze

14.09.2020 Wenn der Stadtrat in diesen Tagen vermeintlich abschließend über den sogenannten Kulturentwicklungsplan diskutiert, dann hat das jetzt eine andere Bedeutung als noch vor eineinhalb Jahren. Der vorgelegte Plan, der schon allzu fröhlich als großer Wurf in der Mitteldeutschen Zeitung angepriesen wurde, braucht zur Wirksamkeit einen direkteren Bezug zur Realität. mehr lesen

Ortschafts- und Stadtbezirksbeiräte endlich ernst nehmen!

17.08.2020 Auch wenn die Kommunalverfassung den Ortschaftsräten und den Stadtbezirksbeiräten vom Grundsatz her viele Beratungs- und Mitgestaltungsrechte einräumt, gelebte Praxis ist das in Dessau-Roßlau noch nicht. Es fehlt der erkennbare Willen, die Bürgerinnen und Bürger der äußeren Stadtbereiche wirklich mitgestalten zu lassen. Durch einen offenen Austausch und eine freundliche Aufnahme von Anregungen dieser Gremien wäre diesem Manko durchaus zu begegnen. mehr lesen

Mehr Abfallbehälter braucht die Stadt

18.07.2020 Schon im meinem Wahlkampfflyer formulierte ich eines meiner Anliegen, im öffentlichen Raum ausreichend Abfallbehälter und Hundekottütenspender bereitzustellen. Etwa ein halbes Jahr später formulierte ich dazu einen Vorschlag, den unsere Fraktion in die Verhandlungen zum Haushalt 2020 einbrachte. Daraus entstand zunächst ein Prüfauftrag.

Jetzt trägt meine Arbeit im Stadtrat und im Betriebsausschuss erste Früchte. mehr lesen

Rettung des städtischen Grüns

15.07.2020 Noch ist es nicht extrem heiß, aber der Boden viel zu trocken. Bäume und Pflanzen leiden an Trockenstress. Hitze und auch in den Wintermonaten ausbleibender Niederschlag haben massive Auswirkungen auf den gesamten Wasserhaushalt und damit auf die Vegetation.

Als Fraktion haben wir einen detaillierten Bericht über die Folgen der Dürrejahre 2018 und 2019 für die städtischen Grünanlagen beauftragt. mehr lesen

Stadtrat vor der Sommerpause

10.07.2020 Anfang Juli, letzte Sitzung des Stadtrates vor der Sommerpause.

Schon wieder Pause, nachdem der Oberbürgermeister erst vor wenigen Wochen in den Tagen der Ausrufung der Pandemie die kommunalpolitischen Gremien ungefragt in die Zwangspause schickte und über geraume Zeit sämtliche Sitzungen absagte? mehr lesen

Das Eigentor

22.06.2020 Wir haben geworben und gerungen, doch am Ende keine Mehrheit gewinnen können. Am Jahresanfang stimmte der Stadtrat statt einer mutigen Suche nach dem nächsten Schritt dem Aus für die Erneuerung der Ferdinand-von-Schill-Straße zu. mehr lesen

Eichen müssen weichen?

19.06.2020 Keine Mehrheit haben wir für einen Stopp des Vorhabens der Erweiterung der Waldsiedlung in Kochstedt erreichen können. mehr lesen

Der Kinder- und Jugendbeauftragte ist da!

18.06.2020 Der Stadtrat hat auf Empfehlung des Jugendhilfeausschusses den ehrenamtlichen Kinder- und Jugendbeauftragten bestellt. Ein guter Tag für die jungen Menschen in unserer Stadt. Neben Magdeburg und Halle gibt es nun auch in Dessau-Roßlau einen Interessenvertreter für Kinder- und Jugendliche und Familien. mehr lesen

Keine Waldrodung in Kochstedt!

08.06.2020 Eine Vorlage mit dem sperrigen Titel „Änderungsbebauungsplan 136 A 1.1. „Entwicklungsgebiet Dessau-Kochstedt“ – Auswertung der frühzeitigen Beteiligung und Ar-beitsrichtungsbeschluss zur Entwurfsplanung“ ist am 10. Juni im Stadtrat. Es geht um ein Waldgebiet am Rand der Waldsiedlung. mehr lesen

Das Neueste aus der Fraktion.